Führungen

Kunst kann den Blick weiten – gemeinsam unterwegs sein ist immer ein Gewinn

Lesen Sie weiter unten, warum ich gerne „gemeinsam unterwegs“ bin.

Aktuelle Einladungen

In Kürze neue Informationen – melden Sie sich zum Newsletter an, dann erfahren Sie die Termine monatlich.

Schon vorbei – eine Idee für Sie?

Diese Veranstaltungen haben stattgefunden und bleiben in dieser Liste, damit Sie konkrete Ideen bekommen, wenn Sie für Ihren Freundeskreis eine Impulsveranstaltung suchen. Melden sie sich telefonisch oder per Mail direkt bei mir.

St. Severin in Köln – Warum ich diese Ausgrabungen liebe!

Die Kirche im Kölner Süden hat alle Türen geöffnet. Sie erstrahlt nach einer umfangreichen Restaurierung in neuem Glanz. Unter der Kirche gibt es interessante Ausgrabungen. Sie sind seit den 1920er Jahren noch in einem „unberührten“ Zustand. Ich bin immer beeindruckt, wenn ich zwischen römischen Gräbern, Steinsärgen aus dem 5. und 6. Jahrhundert stehe und Mauerreste der früheren Kirchen an diesem Ort erkenne. So eindrucksvoll lässt sich an kaum einem anderen Ort in Köln 2000 Jahre Geschichte berühren. Die alten Seidengewebe aus dem Severinusschrein mit ihren Mauselöchern bringen Welthandelsgeschichte in eine kleine dunkle Schatzkammer. Wenn Sie möchten, können Sie sich auch durch die mittelalterliche Chorausstattung in die Welt der Kanoniker und Pilger hineindenken.

 

Glasmuseum in Chartres

Gemeinsam unterwegs sein

Seit vielen Jahren begleite ich Menschen in Städten, oft in Köln, zu besonderen Orten. Gerne gehe ich in Kirchen. Natürlich gehören die alten, romanischen Bauten dazu und der Dom. Für mich haben die Kirchen, die erst im 20. Jahrhundert gebaut wurden, einen großen Wert. Köln hat besonders vielfältige, sogenannte moderne Sakralbauten, mit denen ich mich über Jahre auch wissenschaftlich befasst habe. Es lohnen Besuche an diesen Orten, denn selten erschließen sich die Gebäude von allein – außerdem sind sie auch oft abgeschlossen.

Ausstellungsbesuche bieten die Chancen, etwas Neues zu entdecken.  Kommen Sie mit, wenn Sie etwas Neues kennen lernen und ihr Wissen vertiefen möchten. Ich freue mich, dass ich Sie dabei begleiten kann. Wenn Sie inspiriert in Ihren Alltag zurückkehren, vielleicht Erinnerungen an ein gemeinsam betrachtetes  Bild wachrufen können, hat es sich gelohnt.

Die Beschäftigung mit Arbeiten der Kunst fordert heraus und kann den Blickwinkel verändern.

Anmeldung Führung

Hier anmelden